Ab ins Beet, der Frühling kommt!

Ab ins Beet, der Frühling kommt!

21. März, heute ist Frühlingsanfang. Die Temperaturen steigen und im Schulgarten beginnt die erste Pflanzaktion. Schüler*innen aus verschiedenen Jahrgängen bereiten gemeinsam mit einigen Eltern das große Gemüsebeet für die neue Pflanzsaison vor. Die Elternpflegschaft hat im Vorfeld eine Kompost- und Blumenerde-Spende bei der AVG Kompostierung GmbH organisiert und bringt junge Gemüsepflanzen und Samen mit.

Mit Hacken und Harken arbeiten sich die Schulgärtner Meter für Meter durch die Pflanzfläche. Zuerst kommen die Pflanzenreste vom letzten Jahr auf den Kompost und in die Beete wird Kompost eingearbeitet. Dann werden Beete durch Trampelpfade unterteilt. Endlich kann das Säen und Pflanzen beginnen!

Nach vier Schulstunden ist es geschafft. In den Beeten stehen kleine Kohlrabi- und Mangoldpflanzen, ein Hügelbeet ist mit Kartoffeln bestückt und Samen von Tomate, Kürbis und Zuchini sind in zahlreichen Töpfen ausgesät. Jetzt heißt es warten … wir sind alle gespannt, wie sich die Pflanzen in den Osterferien entwickeln werden.