Streetball-Cup 2018

Streetball-Cup

Beim Einladungsturnier zum diesjährigen Streetball-Cup an der Edith-Stein-Schule gewann die Jungen-Mannschaft (9-er/10-er) der Peter-Ustinov-Schule den Siegerpokal.

Streetball-Cup

Bereits in den Gruppenspielen zeigten sie ihre Dominanz und siegten dann im Endspiel mit 5 : 1

Ergebnisse des Informatik-Biber 2017

Die Ergebnisse des Informatik-Biber aus dem November des letzten Jahres müssen an dieser Stelle noch nachgereicht werden.

Der Informatik-Biber ist ein bundesweiter Wettbewerb aller Schulformen und gehört zu Initiative BWINF (BundesWeit Informatik-Nachwuchs Fördern) und ist ein Projekt der Gesellschaft für Informatik (GI), dem Max-Planck-Institut Informatik und des Fraunhofer-Verbunds IuK-Technologie und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Auch dieses Mal konnten sich die Schülerinnen und Schüler wieder über einen 1. Platz, einen 2. Platz und sechszehn 3. Plätze, sowie zahlreiche Anerkennungen freuen.

Kultur PUR - Kulturabend 2018

Am Donnerstag, 19.4. fand unser Kulturabend in der Aula statt. Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen zeigten Kostproben ihres Könnens: Ein tolles Theaterstück zum Thema Freundschaft wurde aufgeführt, Socken tanzten auf der Bühne, Becher wanderten über den Bühnenboden - und die Bläser und die Band heizten dem Publikum ordentlich ein.

Vielen Dank an alle Akteure für die tollen Beiträge!

Bildungsprojekt „Flucht und Asyl“

Ein Projekt des Kölner Flüchtlingsrats e.V. mit Unterstützung der Kölner Rotary-Clubs in der Klasse 9b an der Peter-Ustinov-Schule

Flucht und Asyl

Das Thema „Flüchtlinge“ ist in Aller Munde. Um wirklich fundiert mitreden zu können, beschäftigte sich die Klasse 9b einen Vormittag lang intensiv mit Fluchtursachen, Fluchtwegen, deren Gefahren und dem Ankommen in Deutschland. Die Schülerinnen und Schüler versuchten, sich in die Person eines Flüchtlings zu versetzen und überlegten, welche Gründe sie selbst dazu veranlassen könnten, ihre Heimat und das gewohnte Umfeld zu verlassen. Sie fragten sich, welche Dinge sie wohl am meisten vermissen und was sie am wahrscheinlichsten mit auf die Flucht nehmen würden.

Gemeinsam erarbeiteten sie Argumente, mit denen sie sachlich Vorurteilen gegenüber Geflüchteten entgegentreten können.

Den Abschluss bildete ein filmischer Beitrag, der einzelne Schicksale exemplarisch in den Mittelpunkt stellte und die herzliche Willkommenskultur in Deutschland an vielen verschiedenen Orten zeigte. Das Projekt sensibilisiert, lässt eigene Einstellungen kritisch hinterfragen und stellt somit einen wichtigen Beitrag zur politischen Bildung dar.

Foto und Text: G. Hegner

Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs

13.12.17 - Julia aus der 6d (4. v. l.) gewinnt Finale beim PUR-Vorlesewettbewerb 

Vorlesewettbewerb 2017

Fast 50 Jungen und Mädchen der Jahrgangsstufe 6 waren während der ersten Dezemberhälfte zum Vorlesewettbewerb der Peter-Ustinov-Schule angetreten. Unter zehn Kindern ihrer Jahrgangsstufe lag Julia beim Finale nach einem spannenden Wettbewerb am Ende des Tages als Siegerin fest. Unter den kritischen Augen und Ohren der Jury, bestehend aus dem Bibliotheksteam und einem Elternvertreter, Herrn Spieler, konnte Julia ihre ausgezeichneten Lesefähigkeiten unter Beweis stellen. Herzlichen Glückwunsch!

Als Schulsiegerin nimmt Julia schon in wenigen Wochen am Regionalentscheid des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Gummersbach teil. Natürlich drücken wir ihr hierbei ganz fest die Daumen!

Infos zum Wettbewerb unter: www.vorlesewettbewerb.de

Foto und Text: A. Kunz