Im Schuljahr 2018/19 wurde das Trainingsraumkonzept in der Schule eingeführt: Nach einem festen Schema von Rückmeldung an die Schüler_innen können Unterrichtsstörungen aufgefangen werden. Schüler_innen werden zur Reflexion ihres eigenen Verhaltens in einem besonderen Raum von einer Fachkraft betreut, um anschließend wieder am Unterricht teilzunehmen. Das vollständige Konzept zum Trainingsraum finden Sie hier.