Die Schülerfirma der Peter-Ustinov-Schule

Die neu gegründete Schülerfirma unserer Schule stellt sich im Folgenden kurz vor:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind Pur & Papers und sind Schüler*innen aus dem 10. Jahrgang. Wir besuchen den WP2-Kurs „Die Schülerfirma“. Unser Ziel ist es, Schüler*innen möglichst günstig fehlende Schulmaterialien vor Ort zu verkaufen, wie z.B. Collegeblöcke, Hefte, Stifte etc. Des Öfteren gehen den Schüler*innen die Schulmaterialien aus, sodass sie im Unterricht nicht weiterarbeiten können. Durch uns haben sie eine schnelle Möglichkeit, in den Pausen fehlende Schulmaterialien zu beschaffen. Wir haben im Vorfeld eine Befragung in der Schule durchgeführt und danach unser Sortiment zusammengestellt.

Unsere Schülerfirma besteht aus fünf Abteilungen: Einkauf, Marketing, Büro, Finanzen und Geschäftsführung.

Der Einkauf beschafft die Materialien und kontrolliert, welche Schulmaterialien fehlen und nachbestellt werden müssen.

Die Aufgabe der Marketingabteilung ist es zu schauen, wie die Produkte bei den Kunden ankommen. Zudem befassen sie sich mit unserer Werbung und designten unser Logo.

Die Büroabteilung nimmt Telefonanrufe entgegen, schreibt und beantwortet Briefe und E-Mails und kümmert sich um die Geschäftskontakte. Außerdem schreiben sie Einladungen für Veranstaltungen und fertigen Kopien an.

Die Finanzabteilung sorgt dafür, dass unsere Ein- und Ausgaben genau Buch geführt wird.

Die Geschäftsführung plant verantwortungsvoll die Unternehmensentwicklung, löst Schwierigkeiten und knüpft Kontakte zu wichtigen Personen. Außerdem organisiert sie den Informationsaustausch zwischen den einzelnen Abteilungen.

Der Förderverein unterstützt uns finanziell und hat uns das Startkapital für unsere Schülerfirma gegeben. Dafür sind wir sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schülerfirma