Aktuell

Informationen zu den Wahlpflichtfächern ab Klasse 7: 

Allgemeine Informationen zur Wahl des Wahlpflichtfachs

Biologie

Französisch

Informatik

Musik

Sozialwissenschaften

Technik

 Termine

 

Kulturabend verschoben!

Mo 08.07.2019

(ursprünglich Do, 4.4.2019) 

18.30 Uhr (ca. 1 Std.)

 

Info-Abend zum 4.Hauptfach für Eltern und SchülerInnen des Jahrgangs 6

mit Beratung durch die KlassenlehrerInnen, FachlehrerInnen und SchülerInnen der aktuellen Kurse

Dienstag, 28.5.2019 19 Uhr (ca. 1 Stunde) in der Aula

Donnerstag, 30.5./ Freitag, 31.5.

unterrichtsfrei Himmelfahrt und beweglicher Ferientag

Di, 4.6. ODER

Mi, 5.6. ODER

Do, 6.6.

Zuckerfest

1 Tag unterrichtsfrei für muslimische Schülerinnen und Schüler

Antrag schriftlich (formlos) durch die Eltern vor dem Zuckerfest bei den KlassenlehrerInnen 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis für alle Schülerinnen und Schüler:

Nutzungsordnung zum Einsatz von lnformationstechnologie

 

Einsatz von Arduinos im Unterricht

Dank einer Spende des Fördervereins konnten insgesamt zwölf Sätze eines Arduino-Starter-Kits beschafft werden. Im aktuellen Schuljahr wurden diese zum ersten Mal im Informatik-Unterricht eingesetzt.

Der Arduino ist eine so genannte Physical-Computing-Plattform und besteht aus Hard- und Software, die quelloffen im Sinn von Open-Source ist. Alle Teile der Hardware und der Software sind gut dokumentiert und von jedem einsehbar.

Kern des Ganzen ist ein Mikrocontroller, im Bild die kleine blaue Platine, an die mit Hilfe der Experimentierplatine weitere Bauteile angeschlossen werden können. Für diesen Mikrocontroller können dann je nach Aufgabe verschiedene Steuerungsprogramme auf dem PC entwickelt werden, die dann auf den Mikrocontroller übertragen werden und dort dann ablaufen.

Wie man unschwer erkennen kann, wird hochkonzentriert damit gearbeitet.

London-Besuch 2019

Dieses Jahr machten sich 56 Schülerinnen und Schüler auf, der Hauptstadt Großbritanniens einen Besuch abzustatten. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde die Stadt erkundet. Neben verschiedenen historischen Gebäuden und Örtlichkeiten, wurde auch ein Ort besucht, an dem ein historisches Ereignis seine Schatten vorauswarf und nur wenige Minuten später verkündet wurde. Die Anspannung vor der Downing Street im Regierungsviertel war deutlich zu spüren als die noch amtierende Premierministerin May an dieser Stelle kurze Zeit später das Datum ihres Rücktritts bekannt gab. Noch vor der Rückfahrt konnte das Ereignis in der (kostenlosen) Presse betrachtet und auch mitgenommen werden. Geschichte live!  

London 2019

Während sich in der eigenen Stadt das Wahrzeichen nahezu ohne Gerüst zeigt, versteckt sich ein bekanntes Wahrzeichen Londons nahezu unkenntlich im Vergleich zum Vorjahr. 

London 2019

Im übrigen gab es wieder perfektes englisches Wetter für den Besuch mit Sonne und angenehmen Temperaturen. Das angeblich so typische britische Regenwetter grüsste uns erst, als alle Beteiligten gerade 5 Minuten im Bus zur Rückfahrt saßen. Trotz des nicht unerheblichen Schlafdefizits wurde am Samstagmorgen gut gelaunt wieder die heimische Schule erreicht.

Weiterhin bleiben wir auch für das nächste Jahr optimistisch, dass ein Besuch des dann möglicherweise nicht mehr EU-Landes Großbritanniens stattfinden wird.

9. Tag des Mädchenfußballs in Köln

Der 9. Tag des Mädchenfußballs am Freitag, den 17.5.2019 in der Soccerworld Köln-Lövenich ist schon wieder vorbei. Auch unsere Schule hat mit einem Team den Mädchenfußballtag bereichert!

Insgesamt haben 134 Mädchen in 15 Teams um (Fairplay) Punkte gespielt und gekämpft. Wir haben viele spannende und vor allem faire Spiele gesehen.

Alle Beteiligten haben einen tollen gemeinsamen Tag erlebt, mit einem sehr konzentrierten Fairplay Parcours zum Start.

Eine Fortsetzung gibt es am 15. Mai 2020 – dann findet der 10.Tag des Mädchenfußballs in Köln statt.

Wir hoffen dann auch wieder mit einem Teams dabei zu sein.

Die Teilnahmeurkunde ist hier zu finden.

4. Auflage der LAN-Party

LAN-Party 2018

Auch 2019 wird es wieder eine LAN-Party in der Mensa geben. Die mittlerweile 4. Auflage dieser Veranstaltung findet am Freitag, den 14.6.2019 statt.

Eingeladen sind dazu alle Schülerinnen und Schüler (und auch Lehrkräfte) ab 16 Jahren, da Spiele mit einer Altersfreigabe ab 16 Jahren gespielt werden.

Die Anforderungen an die Hardware sind ziemlich gering, da nur gut erprobte Spiele (einige sind so alt wie unsere SuS ;-) zum Einsatz kommen, die alle kostenlos verfügbar sind. Eine 3D-Grafikarte sollte aber schon an Bord sein.

Aufgebaut sieht das dann so aus:

LAN-Party 2018

Alle weiteren Informationen und den Anmeldezettel gibt es bei Herrn Hey und Herrn Brase.

Die Checkliste ist hier zur finden. Der Elternbrief mit der Einverständniserklärung ist hier zu finden, beides kann aber auch in Papierform in der Schule erlangt werden.

Die ausführlichen Berichte der vergangenen LAN-Parties sind im Archiv bei den letzten drei Jahren zu finden.