Seit 2013 kooperieren wir mit den Kölner Marriott Hotels im Rahmen eines „KURS-Projektes“, das von der Bezirksregierung Köln, der Kölner IHK und dem KURS-Büro verbindlich (schriftliche Vereinbarung) gestaltet wird.

Hierbei geht es bei der Berufswahlvorbereitung um folgende einzelne Vorhaben:

  • Dreiwöchiges Betriebspraktikum, SchülerInnen fangen nach den Osterferien an, einen Praktikumsplatz zu suchen.
  • Betriebserkundung als sozialwissenschaftliche Methode, wird im Unterricht systematisch methodisch und didaktisch aufbereitet, um nach dem Praktikum ein zweites Berufsfeld und ein zweites Unternehmen zu erkunden.
  • Der Kurs Hauswirtschaft besichtigt das Hotel und informiert sich über Berufe des Hotel- und Gastgewerbes und professionelles arbeiten in einer Hotelküche.
  • Das Hotel unterstützt die Schule beim Catering für die 10er-Entlass-Feier. Geplant ist eine Unterstützung beim Erstellen von Fingerfood und abends im Service.

Zur Seite der Marriott Hotels.